Freitag, 9. Juli 2010

Aufruf zum Widerstand

Aufruf an alle Magdeburgerinnen und Magdeburger
Broschüre zur Ulrichskirche = JA  - Kirchenneubau = NEIN
Start zum Bürgerbegehren

Wer sich in der Bevölkerung umhört, wird außerhalb des
Stadtparlamentes wenige finden, die sich für den Wiederaufbau der
Ulrichskirche aussprechen!

Die Freien Wähler Magdeburg (FW) wollen Bürger und Organisationen
zusammenbringen, um sich gemeinsam mit einem Bürgerbegehren gegen den
beabsichtigten Wiederaufbau der Ulrichskirche einzusetzen.

Die FW fordern: Filetstücke im Innenstadtbereich dürfen nicht unter
dem Deckmantel der Gemeinnützigkeit für nutzlose Bauten verschenkt
werden!

Unser Vorhaben: Zusammenführung und Unterstützung aller
gleichgesinnten Bürger und Organisationen für ein Bürgerbegehren gegen
den Neubau der Ulrichskirche.

Unser Ziel: Entgegen dem Stadtratsbeschluss und aufgrund
unterschiedlicher Auffassung in Politik und Bevölkerung zum Kirchenbau
einen Bürgerentscheid herbeizuführen.

Wir rufen alle gleichgesinnten Bürger und Organisationen auf, sich bei
uns zu melden, damit wir den Widerstand gemeinsam organisieren können.

Kontakt:
Karlheinz Körner
Freie Wähler Magdeburg
Telefon 016094598768
Email: info@freie-waehler-magdeburg.de

--
Freie Wähler Magdeburg
im Landesverband Freie Wähler Sachsen-Anhalt e.V.
z.Hd. Karlheinz Körner
Steinigstr. 9
D-39108 Magdeburg
Fon: 0391-74413-80
Fax: 0391-53554-18
Email: info@freie-waehler-magdeburg.de
Web: www.freie-waehler-magdeburg.de
Kommentar veröffentlichen